Über Cole Haan

Die Entstehungsgeschichte

Die Vorgängerfirma von Cole Haan wurde 1928 gegründet. Die beiden Gründer Trafton Cole und Eddie Haan waren beide Fachmänner und gute Geschäftsleute. Beide beschlossen eine Schuhfirma zu gründen und nannten sie Cole, Rood & Haan. Beide Gründer teilten eine Vision und eine Zielsetzung Ihrer Marke, nämlich "to make good goods and nothing but good goods". Der Marke war es von Anfang an wichtig, hochwertige Herrenschuhe herzustellen.

Trotz des anfänglichen Erfolgs wurde die Marke dann in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts als eine namenlose Gesellschaft übernommen. Erst 30 Jahre später wurde der Marke wieder neues Leben eingehaucht. Der neue Firmenname lautete Cole Haan und man begann das Erbe der alten Firma aufzugreifen und lernte dabei aus den Erfahrungen der Vergangenheit. Dabei verband man das gewonne Wissen und die Tradition mit innovativen Ideen und Technologien.

Die Marke Cole Haan ist heute wirklich ein echter Erfolg und verkauft pro Jahr mehr als 1,5 Millionen Schuhe. Der unternehmerische Geist und die zeitlose Vision der Gründer stehen bis heute zentral bei der Herstellung der Schuhe. Heutzutage stellt Cole Haan nicht mehr allein hochwertige Herrenschuhe her, sondern hat die Kollektion auch um Damenschuhe und Taschen erweitert. Schauen Sie sich hier die neuste Cole Haan Kollektion.

Was macht Cole Haan so besonders?

Innovation

Cole Haan produziert sehr qualitative Schuhe, welche Erfahrung mit Innovation verbinden. Daher investiert Cole Haan jedes Jahr viel Geld in die Forschung und Entwicklung neuer Technologien. Dabei achtet die Marke auf die Ansprüche und Erwatungen der Kunden. Die Kunden erwarten einen Schuh welcher lange Zeit hält und über Stunden bequem getragen werden kann. Wichtig ist natürlich auch, dass die Schuhe optisch ansprechend und stilvoll sind. Teil des Erfolgs von Cole Haan ist es, Kundenwünsche zu beachten und den Kunden so genau das zu bieten, was sie sich erwarten.

Die Grand Technologie

Ein Beispiel der innovativen Technologien welche Cole Haan nutzt ist die Grand Technologie. Grand wird durch Cole Haan selbst als Technologie beschrieben, welche den Tragekomfort deutlich verbessert, ohne einen negativen Einfluss auf die elegante Optik des Schuhs zu haben. Dank der Grand Technologie können Sie sicher sein, dass die Schuhe von Cole Haan Ihre Wünsche was den Tragekomfort betrifft erfüllen werden. Die Sohle ist durch die Grand Technologie besonders leiicht und flexibel. Zudem federt die Sohle und sorgt so für mehr Komfort und weniger Risiko auf schmerzende Füße. Mit den Modellen der Marke Cole Haan sind Sie also in jedem Fall mit viel Komfort unterwegs.

Warum Cole Haan?

Wegen der hervorragenden Sohle und den anderen verarbeiteten innovativen Technologien sind die Schuhe von Cole Haan sehr gut für den täglichen Gebrauch, für die Arbeit oder für andere Aktivitäten geeignet. Die Schuhe von Cole Haan bieten die Technologie eines High-Tech Sportschuhs mit der Optik eines modernen und äußerst eleganten Schuhs. Dank der Fertigung aus leichten Materialien sind auch die Schuhe selbst sehr leicht und tragen sich daher angenehm. Zudem sind die Materialien auch haltbar und hochwertig und so werden Sie lange Freude an den Schuhen von Cole Haan haben. Darüber hinaus bieten die Schuhe Atmungsaktivität und viel Komfort an jedem Tag.

Damen oder Herren?

Pflegehinweise

Synthetische Schuhe

Wenn Sie sich synthetische Schuhe anschaffen, wird immer geraten diese mit einem Imprägnierspray gut zu imprägnieren. So sind Ihre Schuhe optimal gegen Schmutz und Wasser geschützt. Wir raten an diesen Vorgang alle paar Monate zu wiederholen um das beste Resultat zu erzielen. Sie können synthetische Schuhe mit einer Bürste und lauwarmem Wasser reinigen. Versuchen Sie Seifen und hartnäckige Reinigungsmittel zu vermeiden. Lassen Sie die Schuhe nach der Reinigung gut trocknen und behandeln Sie diese noch einmal mit Imprägnierspray.

Lederschuhe

Wenn Sie sich Lederschuhe anschaffen dann wir ebenfalls empfohlen diese mit Imprägnierspray. zu behandeln. Denn so sind Ihre Schuhe gut vor Schmutz und Nässe geschützt und halten länger. Leder wird mit dem Alter trockener und daher ist es wichtig die Schuhe regelmäßig zu behandelen. Zuerst müssen Sie die Lederschuhe gut mit einem feuchten Tuch reinigen und anschließend gut trocknen lassen. Verwenden Sie dann eine Schuhbürste um Schuhcreme auf den Schuh aufzutragen. Nach dem Trocknen können Sie den Schuh am besten noch einmal mit Imprägnierspray behandeln.

Velours- und Wildlederschuhe

Beim Kauf von neuen Velourslederschuhen wird immer empfohlen diese mit Imprägnierspray zu behandeln. Velours- und Wildlederschuhe sind empfindlicher als glattere Schuhtypen. Daher empfiehlt es sich diese Schuhe mit einer Bürste und lauwarmen Wasser zu reinigen. Versuchen Sie Seifen und hartnäckige Reinigungsmittel zu vermeiden. Lassen Sie dann die Velourslederschuhe gut trocknen, bevor Sie diese mit Imprägnierspray erneut behandeln. Wenn die Schuhe nach einer gewissen Zeit die Farbe zu verlieren beginnen, dann können Sie dem einfach mit farbigem Pflegespray entgegenwirken.

Ein Griff aus dem Sortiment von Cole Haan