Dubarry

Dubarry Geschichte

Dubarry wurde 1937 in einer kleinen Stadt namens Ballinasloe im Herzen von Galway an der Westküste Irlands gegründet.

Das Unternehmen, nach Dubarry of Ireland, der berühmten französischen Geliebten, benannt, begann mit der Entwicklung und Herstellung von Lederstiefeln. Das Unternehmen arbeitete mit guten Kunsthandwerkern und Frauen zusammen. Aufgrund der schönen und guten Verarbeitung und der hohen Qualität der Stiefel erlangte das Unternehmen schnell einen guten Ruf.

Aufgrund der rauen Westküste und der Segelgeschichte von Galway konzentriert sich das Unternehmen auf qualitative und vor allem schöne Lederschuhe. Als Ergebnis wurde der bekannte Dubarry Shamrock-Matrose entwickelt.

Die Designs von Dubarry sind aus hochwertigem Leder gefertigt, mit einem schönen Design und einem feinen Finish. Nicht nur Schuhe, sondern auch Taschen und Rucksäcke gehören zur Dubarry-Kollektion. Die Schuhkollektion variiert von robusten Schuhen für die Käuste bis zu eleganten Stiefeln für die Stadt. für jeden Outdoor-Typ etwas. Sehen Sie hier die Dubarry Kollektion.

Stiefel oder Bootsschuhe?

Pflegehinweise

Wichtig:


Salzwasser und Abfallflüssigkeiten können für Leder sehr ätzend sein. Um die Leistung und den Schutz Ihrer Dubarrys-Stiefel oder -Schuhe zu erhöhen. Schrubben Sie sie immer mit einer Bürste und spülen Sie sie nach der Einwirkung mit klarem Leitungswasser ab.

Lederpflege

Dubarry-Stiefel und -Schuhe sind jahrelang haltbar und bieten Komfort und Schutz. Das Leder wurde speziell entwickelt, um weniger Feuchtigkeit aufzunehmen und benötigt daher 70% weniger Trocknungszeit als andere Leder. Aber jedes Leder braucht eine gute Pflege. Es kostet etwas Zeit und die richtige Behandlung, aber Sie genießen es auch jahrelang.

Die höheren Leder-Outdoorstiefel können bei starker Verschmutzung immer mit Leitungswasser gespült werden. Bei hartnäckigen Verschmutzungen können Sie eine Bürste verwenden. Lassen Sie die Stiefel jedoch nach dem Spülen für etwa 24 Stunden trocknen und bewahren Sie sie nicht in der Nähe eines Ofens oder eines offenen Feuers auf.

Als ersten Schritt ist es wichtig, dass Sie Ihre Lederschuhe mit einem feuchten Tuch reinigen . Verwenden Sie keine Seifenprodukte oder andere hartnäckige Reinigungsmittel. Lassen Sie die Stiefel oder Schuhe gut trocknen, bevor Sie die Behandlung fortsetzen. Danach können Sie sie mit Schuhcreme einreiben. Wählen Sie die richtige Farbe für Ihre Stiefel oder Schuhe. Sie können eine Bürste verwenden. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel tun, damit das Leder noch gut atmen kann. Außerdem könnte sonst Schmutz leichter an Ihrem Schuh oder Stiefel haften.

Lassen Sie den Schuh oder Stiefel mindestens eine halbe Stunde lang trocknen. Sie können sie dann mit einem trockenen Tuch behandeln. Und als Extra für eine lang anhaltende Schutzwirkung können Sie Imprägnierspray nutzen.

Wildleder Pflege

Im Allgemeinen haben Wildlederschuhe eine etwas rauere Oberfläche als gewöhnliche Lederschuhe. Dies erzeugt ein luxuriöseres und warmes Erscheinungsbild, erleichtert aber auch das Haften von Feuchtigkeit und Schmutz. Dies macht Wildleder etwas empfindlicher als gewöhnliches Leder. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Schuhe sofort nach dem Kauf mit einem für Wildleder geeigneten Imprägnierspray behandeln. Dies schützt Ihre Schuhe von Anfang an vor Schmutz und Feuchtigkeit.

Es ist wichtig, dies während des gesamten Lebens der Schuhe regelmäßig zu tun. Vergewissern Sie sich immer, dass Sie Ihre Schuhe gereinigt haben, bevor Sie sie mit diesem Spray behandeln. Verwenden Sie für die Reinigung eine Bürste und lauwarmes Wasser. Versuchen Sie, wie bei der Lederpflege, Seife und andere hartnäckige Reinigungsmittel zu vermeiden. Und auch hier ist es wichtig, dass Sie Ihre Schuhe ohne die Hilfe einer Wärmequelle wie einem Herd oder offenem Feuer gut trocknen, bevor Sie das Imprägnierspray verwenden.

Es kann vorkommen, dass die Schuhe nach einiger Zeit an Farbe verlieren. Dies kann leicht mit einem Farbwiederherstellungsspray behoben werden. Sie können dieses leicht auf den Schuh auftragen und ausreiben. Die Farbe des Schuhs bleibt dadurch viel länger erhaltenen

Greep uit de Dubarry Collectie: