Fred de la Bretoniere

Geschichte von Fred de la Bretoniere

Das erste Geschäft von Fred de la Bretoniere wurde 1970 in Amsterdam gegründet. Seitdem ist eine reiche Geschichte entstanden. Im Jahr 1975 entwarf die Marke die ikonische Umhängetasche 'Marianneke' und ein Jahr später wurden sie zu einem der besten niederländischen Schuh- und Taschendesigner ernannt. Die Entwürfe von Fred de la Bretoniere galten in jenen Jahren bereits als Stilikonen und sind sogar in mehreren Museen vertreten. Im Jahr 2020 wird die Marke ihr 50-jähriges Bestehen feiern und die schönen Modeprodukte von Fred de la Bretoniere sind aus der Modeszene nicht mehr wegzudenken. Neugierig auf die Produkte von Fred de la Bretoniere? Klicken Sie auf das untenstehende Banner.

Nachhaltigkeit bei Fred de la Bretoniere

Die Produkte von Fred de la Bretoniere werden auf faire und nachhaltige Weise hergestellt. So findet die gesamte Produktion in Europa statt, und das Unternehmen arbeitet mit Gerbereien und Zulieferern, die sich in der Nähe der Fabriken befinden. Auf diese Weise können sie die CO2-Emissionen begrenzen und den lokalen Markt unterstützen. Außerdem benutzt die Marke keinen Lufttransport und auch für das Gerben von Leder gibt es strenge Regeln. Ein großer Teil der Kollektion besteht aus pflanzlich gegerbtem Leder, was bedeutet, dass weniger schädliche Chemikalien freigesetzt werden. Die Entscheidung für Fred de la Bretoniere ist also auf mehreren Ebenen eine nachhaltige Wahl.

Fred de la Bretoniere Stiefel & Fred de la Bretoniere Taschen

Pflege Fred de la Bretoniere

Wartung von Fred de la Bretoniere

Um die Lebensdauer Ihrer Fred de la Bretoniere-Produkte zu verlängern, ist es wichtig, dass sie gut gewartet werden. Die Kollektionen von Fred de la Bretoniere bestehen zum größten Teil aus unbearbeiteten Lederprodukten. Leder bleibt im besten Zustand, wenn es gut gepflegt wird, und die drei wichtigsten Aspekte sind Imprägnierung, Pflege und Reinigung.

Imprägnierung

Es ist sehr ratsam, ein neu gekauftes Lederprodukt mit einem speziellen Imprägnierspray zu imprägnieren. Dieses Spray sorgt dafür, dass das Material vor Schmutz und Feuchtigkeit von außen geschützt wird. Ein gutes Imprägnierspray bewahrt auch die Atmungsaktivität des Leders. Da die Wirkung dieses Imprägniersprays mit der Zeit nachlässt, empfehlen wir, Ihre Lederprodukte regelmäßig damit zu behandeln. Am besten ist es auch, das Produkt nach jeder gründlichen Reinigung erneut zu imprägnieren, damit das Material wieder optimal geschützt ist.

Reinigung

Die Reinigung hängt vom Verschmutzungsgrad des Produkts ab. Für die Qualität Ihrer Fred de la Bretoniere-Produkte ist es ratsam, sie möglichst trocken zu reinigen. Wenn die Schuhe dafür zu schmutzig sind, ist es besser, zunächst mit einer Bürste oder einem leicht feuchten Tuch so viel Schmutz wie möglich zu entfernen. Wenn dies nicht ausreicht, können Sie ein Reinigungsmittel verwenden, aber achten Sie darauf, dass dieses Mittel das Material nicht angreift. Tipp: Trocknen Sie Ihre Lederschuhe nie auf der Heizung, sondern lassen Sie sie bei Raumtemperatur trocknen.

Pflege

Bei Fashionschuh finden Sie viele Pflegeprodukte, um Ihre Lederprodukte in optimalem Zustand zu halten. Denken Sie an Produkte wie Schuhcreme, Schutzspray und Polierbürsten. Mit Hilfe dieser Produkte können Sie die Lebensdauer Ihrer Schuhe verlängern. Außerdem ist es ratsam, beim Anziehen der Schuhe einen Schuhlöffel zu verwenden und beim Ausziehen der Schuhe immer die Schnürsenkel zu öffnen. Dadurch bleibt das Leder schön fest und schützt das Futter und die Fersenverstärkung.

Eine Auswahl aus der Fred de la Bretoniere-Kollektion