Die Geschichte von Van Lier

Geschichte Van Lier

Im Jahr 1815 begann Van Lier in Loon op Zand in Brabant mit der Herstellung von Schuhen. Aufgrund des starken Wettbewerbs im Marktumfeld begann die Marke, Innovationen zu entwickeln und die Schuhproduktion zu verbessern.

Das Familienunternehmen ist um die ganze Welt gereist, um das beste Leder zu finden. Schließlich wurde Leder von bestimmten Lieferanten aus Frankreich, Chicago, England und Italien gekauft. Mit ihren neuen Rohstoffen begann Van Lier, ihre Mission aufzubauen. Die Schuhe mussten schick und bequem sein und sicherstellen, dass der Träger der Schuhe immer auf seine Kosten kam.

Van Lier setzt diese Philosophie 200 Jahre nach seiner Gründung fort. Van Lier experimentiert immer noch mit ihrer Schuhproduktion, damit Sie die schönsten und besten Schuhe zum richtigen Preis erhalten.

Die Herstellung von Van Lier Schuhen

Die Mitarbeiter

Van Liers Schuhe werden qualitativ hochwertig hergestellt. Seit der Gründung vor 200 Jahren ist die Anzahl der Kunden von Van Lier erheblich gestiegen. Aufgrund dieses Wachstums wird ein Teil der Schuhe der Marke im Ausland hergestellt. Van Lier arbeitet nur mit Produzenten zusammen, die ihren Arbeitern gute Arbeitsbedingungen bieten und sie in einer sicheren Umgebung arbeiten lassen. Van Lier hilft Produzenten, indem er mit Organisationen zusammenarbeitet, die die Möglichkeit für Workshops und Schulungen in den Fabriken bieten. Van Lier kontrolliert die Hersteller durch unabhängige Organisationen, um sicherzustellen, dass der Produktionsprozess auf faire Weise durchgeführt wird.

Das Material

Das Leder stammt aus hochwertigen Quellen, so dass Ihre Schuhe nicht nur schön sind, sondern auch lange getragen werden können. Für Van Lier ist es äußerst wichtig, dass die Tiere, von denen das Leder stammt, auf humane Weise behandelt werden. Das Leder kommt derzeit aus Argentinien, Italien, Portugal und Spanien. Dieses wird dann von Gerbern in Portugal, Italien und Polen gegerbt. Van Lier arbeitet nur mit Gerbern zusammen, die die europäischen Richtlinien zur Verwendung von Chemikalien einhalten, um Ihre Sicherheit zu fördern. Die Schuhe werden nach der Produktion noch von Van Lier getestet und erst wenn das Unternehmen zu 100% zufrieden ist, werden die Schuhe zum Verkauf fertiggestellt.

Van Lier in Leder oder Wildleder?

Schuhpflege Van Lier Schuhe

Van Lier Schuhe aus Leder

Bei Lederschuhen ist es wichtig, dass Sie die Schuhe ordnungsgemäß pflegen, wenn Sie möchten, dass sie über einen langen Zeitraum schön bleiben. Wenn Sie Ihre neuen Schuhe tragen, ist es ratsam, die Schuhe mit Wasser und schmutzabweisendem Spray zu besprühen. Vorsorgen ist natürlich immer klüger als nachsorgen.

Um Spuren an der Ferse beim Anziehen der Schuhe zu vermeiden, ist es immer ratsam, einen Schuhlöffel zur Hand zu haben. Sie können durch Gehen verursachte Falten in Ihren Schuhen reparieren, indem Sie Schuhspanner verwenden, die die Schuhe wieder in ihre ursprüngliche Form bringen.

Es wird auch empfohlen, Ihre Schuhe gelegentlich mit Schuhcreme einzureiben. Schuhcreme sorgt dafür, dass Ihre Schuhe wieder glänzen. Darüber hinaus ist es ein ideales Mittel, um Kratzer und Flecken zu entfernen. Denken Sie daran, dass die Schuhcreme, die Sie verwenden, der Farbe Ihrer Schuhe entspricht. Es wird empfohlen, trockenen Schmutz mit einer Bürste zu entfernen.

Van Lier-Schuhe aus Wildleder

Im Gegensatz zu Leder ist dies nicht empfohlen bei Wildleder. Dies verringert den Glanz der Schuhe und das weiche Wildleder härtet aus. Um Flecken zu entfernen, verwenden Sie am besten einen speziellen Radiergummi für Schuhe. Sie können ein wasser- und schmutzabweisendes Spray verwenden.Sortiment der Schuhpflege>

Eine Auswahl aus dem Sortiment: